deen
Newsletteranmeldung          Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 204 94 70     mail@trilogie.de
deen
Newsletteranmeldung          Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 204 94 70     mail@trilogie.de
Christopher Begg

Arbeitssprachen

Deutsch / Englisch

CHRISTOPHER BEGG

Schwerpunktthemen

  • Training im Bereich
    • VerhandlungsfĂĽhrung (z.B. Einkauf, Verkauf, Projekte)
    • Vertriebstraining und -coaching
    • Einkaufstraining
    • FĂĽhrungskräfteentwicklung
    • Projekt-, Change- und Prozessmanagement
    • Moderation und Präsentation
  • Workshop-Moderation
  • Teamentwicklung und –begleitung
  • Begleitung in agilen Themen
    • Agiles Projektmanagement
    • Scrum
    • Agile Teams
    • Agile FĂĽhrung

Aus- und Weiterbildung

  • Industriekaufmann
  • Dipl. Betriebswirt
  • Moderatorenausbildung und Moderationstrainer, 
Lufthansa Technical Training
  • Ausbildungen zum Managementtrainer und Coach -
cicero Training, Hamburg
  • LIFO® – Analyst – LPC LIFO Products & Consulting, MĂĽnchen
  • European Excellence Assessor, Business Excellence – 
EFQM European Foundation for Quality Management

Berufliche Tätigkeiten

  • Technischer Einkäufer, Deutsche Lufthansa AG
  • Referent Projekte und Verfahren im Einkauf, Deutsche Lufthansa AG
  • Leiter Qualitätsgruppen TQM, Deutsche Lufthansa AG
  • Leiter Marketing, Vertrieb und Training Software, ID Technik GmbH
  • Geschäftsbereichsleiter Training Fach-, Sozialkompetenz und Projektmanagement, Top Business AG
  • GeschäftsfĂĽhrer / Trainer und Berater Projekt- und Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, emcg – excellence management consultants group, Hamburg und Teheran
  • Selbständig als Trainer, Berater und Coach seit 2004

Branchenerfahrung

  • Industrie (VDI / VDMA / Unterhaltungselektronik, etc.)
  • Handel (GH / EH / Internet)
  • Luft- und Raumfahrt
  • Automobil (-zulieferer)
  • Agentur (Media, Marketing, PR, Kommunikation)
  • Hoch- und StraĂźenbau
  • Medizin / Pharma
  • Informationstechnologie
  • Mineralöl
  • IT
  • Banken, Fonds und Beteiligungen
  • ArbeitnehmerĂĽberlassung und Zeitarbeit
  • Energie

WofĂĽr ich mit meiner Arbeit sorge

  • Motivation, das Training in der Praxis umzusetzen und Gewohnheiten zu ändern
  • Sensibilisierung fĂĽr menschliche Prozesse, Interaktion und Kommunikation
  • Psychologische HintergrĂĽnde und Auswirkungen auf das Kommunizieren und Handeln
  • Lockere und zielgerichtete Atmosphäre im Training
  • Klarheit bei den Teilnehmern
  • Manchmal Arbeit fĂĽr die FĂĽhrungskräfte nach dem Training
  • Werkzeuge und Methoden, die sich in der Praxis umsetzen lassen
  • Diskussionen unter den Teilnehmern
  • Schmierstoff fĂĽr Unternehmensprozesse

Was mir am Herzen liegt

  • Jeder hat einen Grund, das zu sagen, was er sagt. Jeder hat einen Grund, das zu tun, was er tut. Es ist fĂĽr mich wichtig, dies im Training / Coaching zu ergrĂĽnden, denn nur so kann Veränderung stattfinden – wenn man weiĂź, was einen treibt.
  • Klarheit und Bereitschaft – es muss klar werden, wo die Ziele fĂĽr das Training und fĂĽr die Teilnehmer liegen. Ich provoziere und motiviere, um Klarheit zu finden; nur so kann ich erkennen, ob jemand bereit ist, sich auf das Thema einzulassen.
  • Nicht nur Insellösungen schaffen – rein ins Training, Teilnehmer beglĂĽcken und wieder raus. Das reicht meistens nicht. Ich will die Rahmenbedingungen kennen lernen, in denen sich die Teilnehmer bewegen. Oft ist es notwendig, an der Organisation oder dem Prozess etwas zu ändern, damit die Teilnehmer das im Training Gelernte auch umsetzen können. Ich liefere den Entscheidern gerne diesen Input, der sich aus den Meinungen der Teilnehmer und meinen EindrĂĽcken ergibt. Also freuen Sie sich auf Arbeit. Sie lohnt sich.