de
Newsletteranmeldung          Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 610 19 27     mail@trilogie.de
de
Newsletteranmeldung          Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 610 19 27     mail@trilogie.de

Arbeitssprachen

Deutsch

JEANNETTE HEERDEGEN

Schwerpunktthemen

Alle Formate, die ein individuelles, auf Sie zugeschnittenes Vorgehen erfordern:

  • Prozessbegleitung & Organisations-Entwicklung
  • Workshops & Team-Entwicklung
  • Coaching & Externe Mitarbeiterberatung (EAP) zu F√ľhrungs- und pers√∂nlichen Entwicklungs-Themen
  • F√ľhrungskr√§fte-Zirkel (Coaching / Supervision)
  • Beratung zum Umgang mit belasteten und belastenden Mitarbeitern (hohe Fachlichkeit durch parallele psychotherapeutische T√§tigkeit)
  • Einf√ľhrung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement (Gesundheitszirkel, resiliente Strukturen, kleine Tools f√ľr den Alltag)
  • New Work: Einf√ľhrung einer Unternehmenskultur, die zu agilen Methoden aber auch zu Ihren Strukturen passt

Aus- und Weiterbildung

  • Weiterbildung in systemischem Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung (Hamburger Institut f√ľr Systemische Weiterbildung, DGSV-zertifiziert)
  • Verhaltenstherapie-Ausbildung mit Approbation
  • Studium der Psychologie (Diplom)
  • New Work: Work-in-Progress-Kongresse (Kampnagel), Radical Collaboration-Training (Arne Reis et al., Berlin), intrinsify-Kongresse, Soziokratie Training et al

Zusatzqualifikationen

  • Zertifiziert als Beraterin des ESF-Projektes ‚ÄěUnternehmens.Wert.Mensch‚Äú
  • Eigene Meditationspraxis seit 1993 bei verschiedenen Lehrer/innen

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit 2010 Selbst√§ndigkeit in den Feldern Organisationsberatung / Coaching / Supervision / Psychotherapie / Externe Mitarbeiterberatung / Burnout-Prophylaxe und Stressbew√§ltigung / Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Seit 2000 t√§tig auch als Psychotherapeutin
  • vernetzt mit den Berliner New Work-Beratungsexperten ‚ÄěThe Dive‚Äú und ‚ÄěLes Enfants Terribles‚Äú

Branchenerfahrung

  • Gesamte Gesundheitsbranche (Krankenkassen, Kliniken, Arztpraxen)
  • Medizintechnik
  • Psychosoziale Wohlfahrtsdienste & – Tr√§ger (AWO, Diakonie etc.)
  • Universit√§t und Studierendenwerk
  • Banken
  • Versicherungen
  • Landesinstitut f√ľr Lehrerbildung und Schulentwicklung
  • IT-Branche
  • Fertigung
  • Beh√∂rden

Wof√ľr ich mit meiner Arbeit sorge

  • Themen, die sp√ľrbar sind, in wertsch√§tzender Allparteilichkeit und klar anzusprechen
  • Zu Hochform aufzulaufen, gerade wenn es verzwickt und komplex wird
  • Herz und Humor an Bord zu haben

Was mir am Herzen liegt

  • Praxisn√§he auf dem Boden fundierter Theorie
  • Butter bei die Fische, mit Wertsch√§tzung gew√ľrzt
  • Ernsthaftigkeit & Engagement
  • Humor & das Menschelnde