de
Newsletteranmeldung          Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 204 94 70     mail@trilogie.de
de
Newsletteranmeldung          Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 204 94 70     mail@trilogie.de

Arbeitssprachen

Deutsch / Englisch / Plattdeutsch

Wiebke Wimmer

Schwerpunktthemen

  • Impro-Tools f√ľr Seminare und Meetings
  • (Online und Pr√§senz)
  • Coaching
  • Teamentwicklung
  • Ver√§nderung als kreativen Prozess gestalten
  • Ressourcen erkennen, st√§rken und optimal nutzen
  • Stabilit√§t in st√ľrmischen Zeiten finden
  • au√üergew√∂hnliche Moderations- und Seminarmethoden
  • Angewandte Improvisation
  • Embodiment
  • Training im Bereich
    • Wahrnehmung
    • Kommunikation
    • K√∂rpersprache
    • Stimme
    • Auftritt und Pr√§senz
    • innere und √§u√üere Haltung

Aus- und Weiterbildung

  • Studium der deutschen und englischen Sprach- und Literaturwissenschaft CAU Kiel
    Zusatzqualifikation Kulturmanagement
  • Ausbildung zur Improvisationsschauspielerin u.a. bei Randy Dixon, Shawn McKinley, Tim Orr und Doug Nunn (USA), Lee White (Kanada), John Hudson (Neuseeland), Felipe Ortiz und Daniel Orrantia (Bogot√†), Marko Mayerl (Lyon), Pippa Evans (London), Ignacio Lopez (Madrid), Antonio Vulpio (Bologna)
  • Gesangs- und Rhythmikausbildung u.a. bei Constance Mattheus (Hamburg), Detlef von Boetticher (Hamburg), Hilde Kappes (Berlin), Majorlein Weber (Amsterdam), Hanne R√łmer (Kopenhagen), Rhiannon (USA), Charles Raszl (Brasilien)
  • 2-j√§hrige Weiterbildung zur systemischen Beraterin und Prozessbegleiterin am isiberlin
    Provokativer Ansatz am Deutschen Institut f√ľr Provokative Therapie (DIP)

Berufliche Tätigkeiten

  • Gesch√§ftsstellenleiterin B√ľrgerStiftung Hamburg
  • Leiterin Steife Brise Theaterschule
  • selbst√§ndige Schauspielerin und Trainerin
  • Dozentin
  • Autorin

Branchenerfahrung

  • NGOs
  • IT
  • Luftfahrt
  • Gesundheitswesen
  • Versicherungen
  • Journalismus

Wof√ľr ich mit meiner Arbeit sorge

Leichtigkeit / Humor / Bewegung / Wertschätzung / Kreativität

Was mir am Herzen liegt

Mit der Methode der Angewandten Improvisation bringe ich Co-Kreativit√§t, Wertsch√§tzung und Partizipation in digitale und reale R√§ume. Ich sorge dabei f√ľr k√∂rperliche und kognitive Bewegung und nutze die Energie der Spontaneit√§t und des Humors.